Isländisch – Kursinfo

Du oder Ihr als Duo möchtet gern allein und zeitlich flexibel Isländisch lernen? Hierfür können wir Euch unsere 10er oder 20er-Pakete für Einzel-/Duo-Lerner als effektive Lösung anbieten. Der Unterricht wird hier ganz auf Eure individuellen Lernziele und Sprachniveaus abgestimmt. Sprachbegeisterten, die lieber in einer kleinen Gruppe gemeinsam und effektiv lernen, möchten wir gern unser vielfältiges Angebot an Kleingruppenkursen präsentieren:

Über „Buchung“ im Hauptmenü könnt Ihr Euch gern jederzeit zu dem gewünschten Kurs (siehe Kursnummer) oder Stundenpaket anmelden.

Gruppenkursprogramm Skandia-Lingua (Oktober bis Dezember 2021)

1. Isländisch für Anfänger (A1-Einsteigerkurs) – Bryndís Ýr

Kurszeit: dienstags, 19:00 – 20:30 Uhr (2 UE à 45 min.)

Zeitraum: 05.10. – 07.12.2021 (10 Sitzungen à 20 UE)

4-6 Teilnehmer

Lehrmaterial: https://tungumalatorg.is/ifa/bok-1/

In unserem interessanten und lebendigen Anfängerkurs “Isländisch für Anfänger” möchte ich euch eine Einführung in meine wunderschöne Muttersprache geben. Wir werden neben elementarer Grammatik viel gemeinsam sprechen und lernen, einfache Sätze zu bilden und selbst kleinere Gespräche zu führen, egal ob ihr im Hotel einchecken wollt, eine Bar oder ein Restaurant besuchen, nach dem Weg fragen oder mit isländischen Freunden ein Wochenende planen wollt. Die Isländer werden sich sehr freuen, wenn ihr mit ihnen Isländisch sprechen könnt und es macht Riesenspaß.

Hjartanlega velkomin! 

2. Isländisch für Anfänger (A1-Einsteigerkurs) – Hartmut

Kurszeit: montags, 18:00 – 19:30 Uhr (2 UE à 45 min.)

Zeitraum: 04.10. bis 13.12.2021 (10 Sitzungen à 2 UE)

4-6 Teilnehmer

Lehrmaterial: https://tungumalatorg.is/ifa/bok-1/

Schon mit dem Islandvirus infiziert? Da wäre unser Isländisch-Gruppenkurs für absolute Anfänger genau das Richtige, um sich auf der Insel nicht nur auf Englisch verständlich machen zu müssen. Auch wenn diese geheimnisvolle Sprache als komplex und vielfältig gilt, ist sie wunderschön und man kann sie gut erlernen. Im Kurs werden wir uns zusammen die ersten Grundlagen an grammatischen Kenntnissen, Aussprache, Vokabeln und Wendungen erarbeiten, um uns in verschiedenen alltäglichen Situationen verständigen zu können. Damit kann man bei Isländern für überraschte Gesichter und Freude sorgen. Die meisten erwarten kaum, dass Leute aus dem Ausland ihre Muttersprache lernen.

Hjartanlega velkomin!

3. Isländisch für leicht fortgeschrittene Anfänger (A1 – Teil 2) – Hartmut

Kurszeit: donnerstags, 19:00 – 20:30 Uhr (2 UE à 45 min.)

Zeitraum: 07.10. bis 16.12.2021 (10 Sitzungen à 2 UE)

4-6 Teilnehmer (1. Fortsetzungskurs)

Lehrmaterial: https://tungumalatorg.is/ifa/bok-2/

Schon mit dem Islandvirus infiziert? Da wäre unser Isländisch-Gruppenkurs für absolute Anfänger genau das Richtige, um sich auf der Insel nicht nur auf Englisch verständlich machen zu müssen. Auch wenn diese geheimnisvolle Sprache als komplex und vielfältig gilt, ist sie wunderschön und man kann sie gut erlernen. Im Kurs werden wir uns zusammen die ersten Grundlagen an grammatischen Kenntnissen, Aussprache, Vokabeln und Wendungen erarbeiten, um uns in verschiedenen alltäglichen Situationen verständigen zu können. Damit kann man bei Isländern für überraschte Gesichter und Freude sorgen. Die meisten erwarten kaum, dass Leute aus dem Ausland ihre Muttersprache lernen.

Hjartanlega velkomin!

4. Isländisch für fortgeschrittene Anfänger (A1 – Teil 3) – Gernot

Kurszeit: donnerstags, 19:00 – 20:30 Uhr (2 UE à 45 min.)

Zeitraum: 07.10. – 09.12.2021 (10 Sitzungen à 20 UE)

4-6 Teilnehmer (2. Fortsetzungskurs)

Lehrmaterial: https://tungumalatorg.is/ifa/bok-2/

Den Islandvirus schon verinnerlicht und auf den Geschmack gekommen? Dann ist  unser Isländisch-Gruppenkurs für fortgeschrittene Anfänger genau das Richtige, um sich auf der Insel mit den Isländern zunehmend mehr in ihrer Muttersprache in verschiedenen Alltagssituationen verständigen zu können. Auch wenn es Zeit braucht, diese wunderschöne Sprache zu erlernen, macht es doch großen Spaß und es lohnt sich, besonders, wenn man schon die ersten Erfolge verzeichnen kann.

Im Kurs werden wir uns zusammen weitere grammatische Grundkenntnisse erarbeiten, die Aussprache üben und neue Vokabeln und Wendungen lernen. Falls ihr schon Freunde und Bekannte unter den Einheimischen habt, werden sie über eure Fortschritte erstaunt sein und mit euch bald nur noch Isländisch sprechen wollen.

Hjartanlega velkomin!

5. Isländisch für leicht fortgeschrittene Anfänger (A1 – Teil 3) – Harpa Sif

Kurszeit: montags, 18.00 – 19.30 Uhr (2 UE à 45 min.)

Zeitraum: 18.10. – 20.12.2021 (10 Sitzungen à 90 min.)

4-6 Teilnehmer (2. Fortsetzungskurs, ab Buch 2./Íslenska fyrir alla)

Lehrmaterial: https://tungumalatorg.is/ifa/bok-2/

Mit der Fortführung unseres interessanten und lebendigen Anfängerkurses “Isländisch für Anfänger” möchte ich mich gemeinsam mit euch weiter in meine wunderschöne Muttersprache vertiefen. Neben neuen elementaren Grammatikkenntnissen werden wir weiter viele neue Wörter und Wendungen lernen und gemeinsam kleine Gespräche führen, um uns im normalen Alltagsleben in Island verständigen zu können. Die Isländer freuen sich immer sehr, wenn ihr in der Landessprache mit ihnen sprechen könnt. Isländisch macht Riesenspaß!

Hjartanlega velkomin!

6. Isländisch-Konversationskurs (A2/B1) – Harpa Sif

Kurszeit: montags, 19.45 – 20.45 Uhr (60 min.)

Zeitraum: 18.10. – 20.12.2021 (10 Sitzungen à 60 min.)

4-6 Teilnehmer

Lehrmaterial: wird vom Lehrer gestellt

Du hast schon Kenntnisse der isländischen Sprache, fährst oft in den Urlaub auf die schöne Insel oder hast schon dort gelebt und möchtest deine kommunikativen Fähigkeiten trainieren und verbessern? Dann bist du bei uns richtig! Wir werden uns gemeinsam verschiedene Themen aus Alltag, Gesellschaft, Kultur, Natur und Geschichte usw. erarbeiten und üben, diese kommunikativ umzusetzen. Neben dem Wortschatz und der Sprechfähigkeit trainieren wir ganz nebenbei auch etwas Grammatik und Satzbau.

Hjartanlega velkomin!